Lingam-Massage

Home > Infoblog > Lingam-Massage

Valley of Love im Sommer in der Türkei. Gesteine in Form männlicher Genitalien. Symbol für die Lingam-Massage Die Lingam-Massage ist die tantrische Intimmassage für den Mann. Sie bietet Ihnen die wundervolle Möglichkeit, die Sexualität auf neuartige Weise zu erleben und noch unbekannte Aspekte der männlichen Lust für sich zu entdecken.

Vom Teil zum Ganzen

Die Lingam-Massage, als Teil einer ganzheitlichen Tantra-Massage, beginnt immer mit einer sinnlichen und wohltuenden Massage des ganzen Körpers.

Dabei widmet Ihre Masseurin ihre Aufmerksamkeit zeitweise Details wie Hand-, Fuss-, Gesicht- oder Kopfmassage. Sie fährt mit der Hand durch Ihre Haare oder berührt sinnlich Ihre Ohrläppchen... Dazwischen erfolgen lange fliessende Streichbewegungen über Ihren ganzen Körper und andere Techniken, mit denen sie den Fokus weitet und alles wieder zu einer Gesamtheit verbindet.

So erweitert sich auch Ihre Körperwahrnehmung von der Ausrichtung auf ein begrenztes Detail zum Einbeziehen des gesamten Spektrums. Sie beginnen Ihren Körper als Ganzes wahrzunehmen.

Mit Lingam-Massage zu ganzkörperlicher Lust

Denn wie der Lingam nur ein Teil  Ihres ganzen Körpers ist, ist auch ein genitaler Orgasmus nur ein Aspekt  Ihrer gesamten sexuellen Erlebnisfähigkeit. Das männliche Lustempfinden hat enormes Potential und kann sich viel weiter ausdehnen und ein ganzkörperliches Bewusstsein umfassen.

In der Tantra-Massage und Lingam-Massage beziehen wir bewusst die Sexuelle Energie - die Lebenskraft - mit ein. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sie als Chi und im Ayurveda als Prana bezeichnet. Während der Tantra-Massage können Sie diese Energie in ihrer Erscheinungsform als Lust und Erregung wahrnehmen.

Mit den Techniken der Lingam-Massage und tantrischen Atemmethoden, steigern wir die Konzentration der Sexuellen Energie und übertragen sie in alle Körperbereiche. Das kann zu orgiastischen Empfindungen im ganzen Körper - und nicht nur im Genitalbereich - führen. Dem sogenannten Full Body Orgasm oder Ganzkörperorgasmus.

Warum „Lingam“?Hinduistische Skulptur des Lingams mitten im Feld. Verehrung des Lingams als Symbol für die universelle schöpferische Kraft - im Tantra mit einer Lingam-Massage

Für das Zentrum Ihrer Männlichkeit, verwenden wir den wunderschönen, aus dem Sanskrit stammenden Begriff „Lingam“. Welcher für uns Westeuropäer unbelastet von medizinischen oder umgangssprachlichen Einfärbungen ist.

Im Hinduismus wird der Lingam als Symbol für die universelle schöpferische Kraft der Natur verehrt.

Endlich nichts leisten müssen – sich selbst geniessen dürfen

Es ist uns ein grosses Anliegen, Ihnen in der Lingam-Massage einen Raum zu bieten, in dem Sie allen Leistungsdruck einmal loslassen können. Wo Sie einmal nicht der Macher sein müssen. Wo Sie sich ganz und gar auf Ihren Körper und Ihre Empfindungen fokussieren können - sich hingeben an das Feiern Ihrer Lebendigkeit.

Große hinduistische Skulptur des Lingams im Garten. Im Tantra wird der Lingam während einer Tantra-Massage und Lingam-Massage verehrtWie in der ganzkörperlichen Tantra-Massage, haben Sie auch in der Lingam-Massage das grosse Geschenk der eindeutigen Rolle. Hier und in diesem Zeitraum sind Sie der Empfangende, der Passive. Ihre Masseurin führt Sie aufmerksam und achtsam durch Ihr persönliches sinnliches Erlebnis.

Sie können ihr mitteilen, ob ein bestimmter Fokus für Sie in diesem Ritual wichtig ist. Das kann das Ansammeln der Kraft und Energie sein, die Schulung Ihrer sinnlichen Wahrnehmung, bewusstes Erkunden der Lustzentren des Körpers oder ein anderes Thema, das Sie beschäftigt.

Dabei können Sie die Kopfsteuerung ruhen lassen und sich auf das Bewusstsein Ihres Körpers und die Erfahrung Ihrer Masseurin verlassen.
Geniessen Sie die Berührungen in tiefer Entspannung. So kann sich Ihr grosses Potential an Wahrnehmungen am leichtesten ungehemmt entfalten und Ihr Leben und Ihre Sexualität bereichern.

Neues Bewusstsein für sich selbst und den eigenen Körper

Die Erfahrungen mit dem bewussten Umgang mit Ihrer Sexuellen Kraft, ermöglichen Ihnen auch nachhaltig einen bewussteren Umgang mit sich selbst und Ihrem Körper. Damit können Sie neue Wege finden zur Gestaltung Ihrer privaten oder beruflichen Umgebung.

Ecstatic Bodywork - Zentrum für sinnliche Berührungskunst
Dielsdorf (Zürich)

Bei jeder unserer ECSTATIC Massagen >>
können Sie eine Lingam-Massage geniessen

In dem Workshop Intimmassage für den Mann >>
können Sie die Lingam-Massage selbst erlernen